Santana Ranch
Tierpension & Hundeschule

Es ist beeindruckend, dass Hunde mit ihrer angeborenen Kompetenz versuchen, sich anzupassen und Fehlkommunikation auszuhalten

Der Hund lässt sich mit allem, was er geben kann, auf die Menschenwelt ein und manchmal vergisst er sich dabei selbst. Oder er versteht die Welt nicht mehr und kommt mit den einfachsten Situationen nicht mehr klar. Da er dann schon im Umgang mit Menschen völlig überfordert ist, verdrängt er oft seine soziale Kompetenz in der Hundewelt. 

Meistens äußert sich das in Aggressivität gegenüber fremden Hunden oder in Rückzug oder Flucht vor diesen.
Oft empfinden wir dieses Verhalten als unpassend, es macht uns Angst und schränkt uns enorm in unserem Alltag mit dem Hund ein. Beispielsweise vermeiden wir Hundekontakte, wo es nur geht und haben keine wirkliche Freude, gemeinsame Unternehmungen mit unserem Hund zu machen. 

In solchen Situationen hilft mir mein ausgeglichenes, ruhiges und stabiles Rudel. Er führt den Hund zurück zu seinen Wurzeln und sorgt so für Entspannung und Ausgleich. Es gibt ihm die Sicherheit und Struktur eines Rudels und den Raum, seinen natürlichen Instinkt auszuleben.
Mit den wiedergewonnenen Kompetenzen kann man das Problem in der Menschenwelt anschließend angehen.